Allgemein | DIY | Garten/Außen

Eine Woche im Garten

24. Juli 2019

Die letzte Woche ging es mir in Sachen Heuschnupfen endlich besser, zeitgleich war mein Schatz krank. Also habe ich die Gunst der Stunde genutzt und getan was Frau tun muss (wenn die Hummeln im Hintern laut summen, weil der Garten doch schon so viel weiter sein sollte) und bin 8 Tage am Stück zwischen 2 […]

weiterlesen

Allgemein | DIY | Garten/Außen

Parkplatz die 1te

17. Juli 2019

Bevor der Heuschnupfen kam (der dieses Jahr extra fies ist…) hatten wir bereits mit unserem großen Outdoor Projekt für diese Saison angefangen. Wir haben zuerst mal versucht der alten Betonkante mit dem vorhandenen Schlagbohrer zu Leibe zu rücken… Keine Chance! Also haben wir einen 18kg Hammer geliehen (inklusive der Frage beim Abholen, ob zuhause auch […]

weiterlesen

Allgemein | DIY | Garten/Außen

Mähkante

10. Juli 2019

Nun also Details zu dem was ich noch geschafft hatte bevor der Heuschnupfen mich ins Time Out gesetzt hat. Wie angekündigt sollten vor den Großteil der 45 Meter Rasenkanten (und hinterm Haus) noch Pflastersteine, damit unser Mährobter mit möglichst wenig Unterstützung alles schön halten kann. Zum Glück ging das jetzt deutlich schneller, als die Rasenkanten, […]

weiterlesen

DIY | Möbel | Schlafzimmer

Mein „neuer“ Nachttisch

10. April 2019

Das ich ein Upgrade wollte hatte ich ja schon angekündigt… Hier das „Vorher“ Bild: Weil ich die 5 Schubladen und die Größe mochte, habe ich mich gegen einen Neubau und für eine Überarbeitung entschieden. Mit dem Ergebnis, dass tatsächlich mal ein Projekt fixer ging als befürchtet! Hier die Schritte: Auseinanderbau Schubladen (wollte die Böden, gegen […]

weiterlesen

basteln | Deko | DIY | Garten/Außen

DIY Weihnachts Türkranz

15. Dezember 2018

Weil ich keinen schönen halben (=Rückseite ohne Tanne = nicht so schwer und günstiger) Kranz in etwa 40cm Durchmesser gefunden habe, habe ich selbst einen gebaut. Material: ein Stroh Rohling, 1,5 Bund Tanne, grüner Draht, halbes Bund Buchs, Holzstern und Merry Christmas Schriftzug aus meiner Sammlung, Satinband und Heißklebe. Ich habe nach Gefühl Tanne abgeschnitten, […]

weiterlesen

DIY | Gästebad | Sanitär | shopping

Austausch ikea Orrevik Abflussventil gegen Keuco Plan

13. November 2018

Nach dem letzten Austausch vor 2 Jahren sahen die Abflüsse schon wieder sch*** aus und waren wieder nicht sauber zu bekommen (schwer auf und zu gehen sie außerdem)… Diesmal wollte ich eine dauerhaftere Lösung, also habe ich einen Auswahl an Push-Ablaufgarnituren bestellt. Dabei befand sich einer der mit etwas Modifizierung passte: Keuco Plan Dazu waren […]

weiterlesen

DIY | Möbel | Schlafzimmer

Mini Projekt: Schubladen-Ordnung

26. September 2018

Die meisten Projekte dauern länger als gedacht… Dieses Ausnahmsweise mal nicht – nur 30 Minuten. Hier meine oberste Nachttisch Schublade vorher: Die habe ich dann erst mal entmüllt und dann bin ich einfach mit der Kappsäge ans Werk. Die Teile dann mit Expressleim verbunden, Und fertig ist die „alles hat seinen Platz“ Schublade. Hätte ich […]

weiterlesen

DIY | Garten/Außen

⯁ – Weg

12. September 2018

Um den Weg zu unserem persönlichen Wellness Bereich angenehmer zu machen habe ich ein paar 30*30 Betonplatten im Rasen versenkt… Hier: Erstmal habe ich eine Schnur gespannt, die Platten Probe gelegt und die Distanzen ausgerechnet, dann jeweils das Gras um die Kanten ausgestochen, mit der Schaufel großzügig ausgehoben, Sand in das Loch Platte rein (nicht mit […]

weiterlesen

DIY | Garten/Außen

~45 Meter

5. September 2018

… Rasenkanten habe ich diesen (heißen) Sommer in unzähligen Schichten/Stunden im Garten eingebaut. Damit bin ich dem Ziel des sich selbst pflegenden Rasens einen großen Schritt näher. Damit der Baum nicht im Weg ist habe ich meine Allzweck-Klammern für eine zeitweilige Baumfrisur benutzt. Hier das Ergebnis: Jetzt wo es kälter ist kann dann auch endlich […]

weiterlesen

Deko | DIY | Flur

Garderobenniesche – das Endprodukt

29. August 2018

Hier die Nachher-Bilder zu meinen Bemühungen: Der Zin-Teller ist ein Erbstück zur Erinnerung an meiner Großeltern in deren Wohnzimmer er hing. Das er so gut passt war pures Glück, denn er wartete in meinem Deko-Lager auf einen geeigneten Einsatzort. Wieder gefunden habe ich ihn da erst nachdem die Garderobe schon hing und ich fand da […]

weiterlesen