Deko | Möbel | Wohnzimmer/Esszimmer

Update Esstisch

26. Februar 2020

Ohne Macken war mein geliebter Esstisch ja nie, aber inzwischen befanden diese sich auch auf der Tischplatte und waren auch sonst nicht mehr zu ignorieren…

Die Marmorplatte war auch nicht mehr so schick. Also habe ich online ein Metalltablett mit passenden Maßen bestellt und mit Filzgleitern ausgerüstet.

Das habe ich dann mit Beton Effekt Paste (2 Schichten) gestrichen.

Für die Macken im Tisch habe ich mal was neues probiert: Poly Feinspachtel. War gut zu verarbeiten, man musste es nur in kleinen Mengen anmischen, da es sich nur so etwa 15 Minuten lang verarbeiten lässt (Haltbarkeit bisher prima).

Es folgte ne Menge Schleifen

Tisch wie auch Tablett – bei letzterem allerdings nur die Kanten

Und dann 3 Schichten weißer Lack auf den Tisch, alles noch 2 Tage durchtrocknen lassen und dann die Platte wieder auf den Tisch und jetzt sieht es so aus (also eigentlich wie vorher nur eben ohne Macken):

Auf dem Tablett steht meine neuste Sammlung: Kerzenhalter in Haus Form von westwing (silber), von meiner Schwester (glas – hier gibt es ähnliche) TK Maxx (Stein), und Räder (die kleinen weißen).

Wenn wir den Tisch schick decken stehen die auch mal mittig, aber zumeist ehrlicherweise so – ist einfach praktischer, da wir oft Spiele an dem Tisch spielen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.