Allgemein | DIY | Möbel

DIY Esstisch aus Eiche

15. Juli 2020

Wenn man gute Freunde hat mit denen man in Sachen Design einfach eine Sprach spricht und die schon lange einen neuen Esstisch suchen, dann kann es schon mal passieren, das eins das andere ergibt und man den einfach zusammen baut…

Freitagabend wurden also die sorgsam ausgewählten Bretter (von Bauhaus) zu uns gebracht und zur Vorbereitung haben wir die Löcher und Risse in den Brettern die die Tischplatte bilden sollten gespachtel (die tiefen zunächst eine erste Schicht mit Moltofil, dann alle mit clou in schwarz).

Am Samstag ging es dann gegen 11 Uhr los. Nach einer kleinen Einweisung bekamen die Bretter für die Tischplatte genau so viele gerade Kanten wie zum Verbinden nötig waren (also das mittlere 2 und die äußeren je eine).

Die Bretter wurden dann mit Flachdübeln und Taschenlochbohrungen von der Unterseite verbunden und mit 2 Leisten aus Resten gestützt.

Zwischendurch gab es 2 Zwangspausen – Regen hat uns genötigt alles sicher einzupacken und die eigene Verpflegung nicht zu vergessen (daher die Plane auf dem nächsten Bild).

Die Verbindungen der Platten wurden ebenfalls mit schwarzer Holzpaste gefüllt.

Aus weiteren Brettern haben wir Beine und eine Stütz-Schürze gesägt.

Die Tischplatte haben wir zum Schluss auf das Finale Maß gebracht.

Das war eine Herausforderung für meine Säge – denn es sollte eine “Schweizer-Kante” werden. Mit etwas Geduld aber möglich.

Hobeln und reichlich, reichlich schleifen (mein Nachzügler-Geburtstagsgeschenk: ein Makita Akku Exzenterschleifer war dafür MEGA!)

Gegen 20 Uhr etwa konnten wir dann alle Teile ins Auto laden und zur Endmontage bringen.

Die haben wir dann auch noch direkt vollzogen (mehr Taschenlochbohrungen an den Beinen und der Schürze und durch die Schürze von unten in die Tischplatte geschraubt und natürlich Filzgleiter unter die Beine).

So sah das dann irgendwann zwischen 21 und 22 Uhr aus und die Pizza war mehr als verdient.

Die stolzen Besitzer haben den Tisch dann noch geölt und dann diese tollen Fotos gemacht.

Die Materialkosten für den etwa 190 mal 90 Tisch lagen bei knapp unter € 300.